Camargue, 17.-24.7.2017

Mein Sohn war mit seinem kleinen Segelboot an der Küste des Mittelmeeres unterwegs. Auf seiner Rückreise besuchte ich ihn für eine Woche. Ich stieg in Frankreich, Sète zu, dann ging es mit gelegtem Mast durch eine Schleuse und durch den «Canal Rhone à Sète», dann weiter in die «Petite Rhone» und zum Schluss in die Rhone.
In der 1. Etappe habe ich die meisten Fotos gemacht, frei aus der Hand und aus dem fahrenden Schiff. Die ganze Kanalfahrt bis und mit Rhone war ein Naturparadies, wunderschön. Ich habe noch andere, unbekannte Vögel gesehen, konnte leider nicht alle mit der Kamera einfangen.
Diese Reise führte uns durch die Rhone bis «Port Saint Louis du Rhone». Um in diesen Hafen zu gelangen passierten wir wieder eine Schleuse. In diesem Hafen wurde der Mast wieder gestellt, Kleider, Bettwäsche gewaschen und weiter an der Küste des Mittelmeeres entlang. In Cassis habe ich mich dankend verabschiedet und bin mit dem Zug nach Hause gefahren.
Mit einem Klick auf den Titel können Sie die Fotos sehen.

About the Author:


Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.